Neue Chancen für den Küchenhandel: Hauswirtschaft benötigt Möbeldesign

Montag, 07. Mai 2018 / 11:00 – 11:30

Früher war die Hauswirtschaft ebenso wie die Küche Teil der sogenannten Ökonomie und dem Gesinde vorbehalten. Die Wohnbereiche wurden von ihr nicht berührt. Obwohl diese historische Trennung heute keine Gültigkeit mehr hat, ist sie im modernen Wohnen immer noch zu spüren.

Inhalte:

An der Fakultät für Innenarchitektur der Hochschule Rosenheim wurden in Zusammenarbeit der Fakultäten »Innenarchitektur« sowie »Holztechnik und Bau« im Auftrag der Schüller Möbelwerk KG neue Möglichkeiten für die Konzeption und Gestaltung neuer Hauswirtschaftsbereiche untersucht.

 

Referent/in

zurück