Datenschutzerklärung

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten bzw. welche Daten zu welchen Zwecken erhoben werden: 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle 
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: 

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 2
D-81929 München Deutschland 


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 

ZUGRIFFSDATEN

Durch den Aufruf der trendfairs-Webseiten erhält trendfairs folgende Zugriffsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und eine Identifizierung grundsätzlich zulassen: (1) das Land, aus dem Sie die trendfairs-Webseiten aufrufen; (2) die Website, von der aus Sie die trendfairs-Webseiten besuchen; (3) den jeweiligen Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine zu den trendfairs-Webseiten gelangen; (4) die konkreten trendfairs-Webseiten, die Sie bei uns besuchen; (5) Ihren Internet Service Provider; (6) Ihren Webbrowser sowie Ihr Betriebssystem, mit welchen Sie auf die trendfairs-Webseiten zugreifen; (7) die Dateien, die Sie von den trendfairs-Webseiten herunterladen; und (8) das Datum sowie die Dauer und Uhrzeit Ihres Besuchs auf den trendfairs-Webseiten. Die genannten Daten werden von uns ausgewertet und ermöglichen es uns, die trendfairs-Angebote zu optimieren und die Inhalte der trendfairs-Webseiten persönlicher für Sie zu gestalten, indem wir Sie beispielsweise durch Zuordnung eines bereits bestehenden Datensatzes als erneuten Besucher der trendfairs-Webseiten erkennen.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, die zur Feststellung Ihrer Identität genutzt werden können und zur Vertragsdurchführung sowie zu Ihrer Authentifizierung notwendig sind. Hierunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Vorname, Geschlecht, Geburtstag, Ihre Sprache(n), Ihre Postanschrift, Ihre Emailadresse sowie Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmensfunktion. Zusätzlich zu den Zugriffsdaten werden personenbezogene Daten von uns grundsätzlich nur gespeichert, soweit Sie uns diese freiwillig, also z.B. im Rahmen einer Registrierung insbesondere auf den trendfairs-Webseiten oder zu trendfairs-Veranstaltungen, zu angebotenen Dienstleistungen, zu einer Umfrage, zu einer Kontaktanfrage, zu einer Newsletter-Anmeldung oder zu einem Preisausschreiben angeben. Personenbezogene Daten werden zudem nur im jeweils erforderlichen Umfang und nur zu rechtlich zulässigen bzw. den von Ihnen eingewilligten Zwecken verwendet. Mit der Dateneingabe entscheiden Sie selbst, welche Daten wir von Ihnen über Ihr Unternehmen oder über Sie persönlich erhalten. Die Registrierung über die trendfairs-Webseiten oder über ein anderes von uns oder unseren Dienstleistern bereitgestelltes Registrierungssystem ist grundsätzlich volljährigen Personen vorbehalten. 

ZWECK DER DATENERHEBUNG

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der erklärten Zwecke von trendfairs, insbesondere zur Bereitstellung der trendfairs-Webseiten sowie zur Durchführung und Abwicklung der jeweiligen trendfairs-Veranstaltungen und der damit zusammenhängenden Geschäftsprozesse, sowohl in Verbindung mit Ihrer Messeteilnahme als auch für messebegleitende Service-Angebote, zu Informationszwecken, zur Werbung im Zusammenhang mit trendfairs-Veranstaltungen sowie zur Teilnahme an Kundenbefragungen. Durch die Teilnahme an einer Registrierung auf den trendfairs-Webseiten bzw. im Rahmen von trendfairs-Veranstaltungen willigen Sie des Weiteren ein, dass die vorstehend unter den Ziffern (1) – (8) des Abschnitts „Zugriffsdaten“ näher spezifizierten Daten (inklusive Ihrer im Rahmen einer Online-Registrierung generierten IP-Adresse) zu den vorgenannten Zwecken verwendet werden können. 

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen und Leistungen erfüllen zu können, leiten wir Ihre Daten ggf. an Aussteller der trendfairs-Veranstaltungen sowie an trendfairs verbundene Unternehmen und ausgewählte Partnerunternehmen weiter, welche u.a. die personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten und mit denen wir eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen haben. Zu den betreffenden Leistungen gehören beispielsweise das Ticketing zu trendfairs-Veranstaltungen, Mailings und der Ticketshop für Privatpersonen. 

Nachfolgender Absatz gilt nicht für Privatpersonen zur küchenwohntrends in München.

Zudem haben trendfairs sowie auch unsere Aussteller und Partnerunternehmen im Rahmen von trendfairs-Veranstaltungen die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten über elektronische Geräte mit Scan-Funktion aus Ihrem Namensschild oder Ticket auszulesen und hierbei im erforderlichen Umfang zu nutzen, zu verarbeiten und zu speichern und Ihnen unter anderem besondere auf Ihre Interessen abgestimmte Angebote zukommen zu lassen. Ein solcher Scanvorgang ist nur am Eingang zu der betreffenden trendfairs-Veranstaltung verpflichtend und wird dort von trendfairs bzw. den Erfüllungsgehilfen von trendfairs durchgeführt. Das Scannen durch andere Veranstaltungsteilnehmer erfolgt nur auf freiwilliger Basis. Durch Ihre Zustimmung zu einem solchen Scanvorgang willigen Sie ausdrücklich ein, dass die scannende Partei (insbesondere die Aussteller) direkten Zugriff auf Ihre bei der jeweiligen Registrierung angegebenen Daten (Strukturdaten) erhält, mit Ausnahme von Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung sowie im Einzelfall, wenn Sie vorab zugestimmt haben oder wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Weitergabe (z. B. an öffentliche Stellen) verpflichtet sind. Durch den Scanvorgang erklären Sie sich ferner damit einverstanden, dass Sie in Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an der trendfairs-Veranstaltungen von der scannenden Partei kontaktiert werden können (entsprechend der durch den Scanvorgang erfolgten Bereitstellung und Übersendung einer „digitalen Visitenkarte“). 

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Auf den trendfairs-Webseiten kommt aus Sicherheitsgründen (insbesondere zum Schutz der Übertragung vertraulicher, vom Nutzer an trendfairs übermittelten Daten) eine SSL-Verschlüsselung zum Einsatz. Die Herstellung einer solchen verschlüsselten Verbindung ist dadurch erkennbar, dass die Browser-Adresszeile mit “https://” (anstatt “http://”) beginnt und daran, dass in der Browserzeile ein Schloss-Symbol angezeigt wird. Eine aktive SSL-Verschlüsselung verhindert, dass die vom Nutzer an trendfairs übermittelten Daten von Dritten eingesehen werden können. 

KONTAKTFORMULAR

Sofern der Nutzer trendfairs über ein Kontaktformular auf den trendfairs-Webseiten kontaktiert, werden die vom Nutzer im Kontaktformular angegebenen Informationen (inklusive Kontaktdaten) aus dem Anfrageformular von trendfairs abgespeichert (rechtliche Grundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Dies dient dem Zweck der Bearbeitung des Anliegens des Nutzers inklusive sich gegebenenfalls ergebender Anschlussfragen. Ohne die Einwilligung des Nutzers (welche jederzeit - auch formlos - widerrufen werden kann) werden die übermittelten Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

INFORMATIONEN, NEWSLETTER

Mit seiner Registrierung für ein Nutzerprofil (siehe unsere Nutzungsbedingungen) erklärt sich der Nutzer ausdrücklich damit einverstanden, dass trendfairs auf verschiedenen Wegen anhand der vom Nutzer angegebenen Daten (z.B. per Post, Email, Telefon, Telefax und sozialen Netzwerken) im Rahmen der Vertragsdurchführung Kontakt zu ihm aufnehmen kann. 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

VERWENDUNG VON COOKIES, SERVER-LOG-DATEN

In einigen Bereichen der trendfairs-Webseiten setzen wir Cookies ein. Dies sind kleine Textdateien, die als Protokolle durch Ihren Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über Cookies informiert, diese akzeptiert oder auch ablehnt. Bitte beachten Sie hierzu die individuellen Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers. Das Setzen von Cookies ist im Regelfall bei den meisten Browsern standardmäßig erlaubt und wir behalten uns vor, dass die trenfairs-Webseiten nur bei uneingeschränkter Annahme von Cookies ordnungsgemäß und ohne Einschränkungen funktionieren. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Registrierung) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

Bei dem Besuch der trendfairs-Webseiten übermittelt der Webbrowser des Nutzers automatisch sogenannte „Server-Log-Daten“ an trendfairs, welche die folgenden, von dem Provider der trendfairs-Webseiten automatisch erhobenen und abgespeicherten, Informationen enthalten: verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse, Referrer URL, Uhrzeit der Serveranfrage, Hostname des zugreifenden Rechners und Browsertyp und Browserversion. Die genannten Informationen bzw. die Server-Log-Daten werden jedoch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die rechtliche Grundlage für diesen Datenverarbeitungsvorgang findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wonach die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet ist. 

TOOLS, PLUGINS, WERBUNG

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter

https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Die Nutzung des Facebook-Pixels erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betriebs seines Online-Angebots und seiner Werbung.

YouTube

Auf den trendfairs-Webseiten kommen PlugIns der Webseite YouTube (Betreiberin: YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) zum Einsatz. Dies dient dem Zweck einer ansprechenden Darstellung der trendfairs-Webseiten und stellt ein berechtigtes Interess gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Bei dem Besuch einer trendfairs-Webseite, die ein solches YouTube-PlugIn verwendet, kommt eine Verbindung zu den Servern von YouTube zustande und wird die Information, welche trendfairs-Webseite der Nutzer besucht hat, an die YouTube-Server übermittelt. Ferner kann YouTube das Surfverhalten des Nutzers dessen persönlichem YouTube-Account zuordnen, sofern der Nutzer gerade in diesen eingeloggt ist. Der Nutzer kann diese Zuordnung unterbinden, indem er sich vor dem Besuch der trendfairs-Webseiten aus seinem YouTube-Account ausloggt. Weitergehende Informationen zu dem Umgang mit den Daten von Nutzern können der Datenschutzerklärung von YouTube entnommen werden unter dem folgenden Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Maps

Auf den trendfairs-Webseiten kommt mittels einer API der Onlinedienst „Google Maps“ des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zum Einsatz. Dies dient dem Zweck einer ansprechenden Darstellung der trendfairs-Webseiten sowie einer leichteren Auffindbarkeit der auf den trendfairs-Webseiten angegebenen Orte und stellt ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Die Verwendung der mittels „Google Maps“ angebotenen Funktionen bedingt die Speicherung der IP-Adresse des Nutzers, wobei diese Daten in der Regel zu den Google-Servern in den USA weitergeleitet und dort abgespeichert werden. trendfairs hat auf diesen Weiterleitungsvorgang keinen Einfluss. Weitergehende Informationen zu dem Umgang mit den Daten von Nutzern können der Datenschutzerklärung von Google entnommen werden unter dem folgenden Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Web Fonts

Auf den trendfairs-Webseiten kommen ferner sogenannte Web Fonts des Anbieters Google (s.o.) zum Einsatz. Dies dient dem Zweck einer einheitlichen Darstellung von Schriftarten, mithin einer ansprechenden und einheitlichen Darstellung der trendfairs-Webseiten und stellt ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Bei der Verwendung der Web Fonts lädt der Webbrowser des Nutzers beim Aufruf der entsprechenden trendfairs-Webseite die jeweils benötigten Web Fonts in den Speicher des Browsers, so dass Texte mit ihren Schriftarten richtig angezeigt werden. Hierbei stellt der Webbrowser des Nutzers eine Verbindung zu den Google-Servern her, wodurch Google erfährt, dass der Nutzer über seine IP-Adresse die betreffende trendfairs-Webseite aufgerufen hat. Sofern der Webbrowser des Nutzers keine Google Web Fonts unterstützt, wird stattdessen eine Standardschriftart des Computers des Nutzers verwendet. Weitergehende Informationen zu Google Web Fonts finden sich unter den folgenden Links: 

https://developers.google.com/fonts/faq (Informationen für Web-Entwickler) https://www.google.de/intl/de/policies/privacy (Datenschutzerklärung von Google) 

Web Fonts von Adobe Typekit

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Adobe Typekit bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Adobe Typekit aufnehmen. Hierdurch erlangt Adobe Typekit Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Adobe Typekit Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Adobe Typekit Web Fonts finden Sie unter https://typekit.com/ und in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html

WIDERRUFSRECHT / AUSKUNFTSRECHT / KORREKTUR / LÖSCHUNG VON DATEN

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen für Daten erlassen. Nach Ablauf dieser gesetzlichen Fristen werden Ihre jeweiligen Daten routinemäßig gelöscht. Selbstverständlich werden Ihre Daten auch gelöscht, wenn der Verwendungszweck es nicht mehr erfordert. Nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie darüber hinaus jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Nach Erhalt Ihrer entsprechenden Aufforderung werden wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend korrigieren bzw. nicht weiter verwenden bzw. löschen. Ausgenommen hiervon bleiben Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse), deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Abrechnungszwecke oder aus anderen Gründen von uns länger gespeichert werden müssen, unter anderem zur Betrugsprävention. Unter diesen Umständen werden die Daten so lange aufbewahrt, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Wir behalten uns vor, Ihre Registrierung bei Verdacht des Missbrauchs bzw. von rechtswidrigen oder strafbaren Handlungen teilweise oder vollständig zu löschen oder zu sperren. 

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

AUFSICHTSBEHÖRDE, BESCHWERDEN

Der Nutzer hat für den Fall datenschutzrechtlicher Verstöße seitens trendfairs ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die jeweils zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist grundsätzlich der Landesdatenschutzbeauftragte desjenigen Bundeslandes, in welchem trendfairs seinen Geschäftssitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZTHEMEN

Bei Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an:

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 2
D-81929 München Deutschland 

Telefon: +49 89 309 040 191


Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben anzupassen, sofern dies aufgrund geänderter Rechtslage oder Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen notwendig ist. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig aufzurufen, um sich mit etwaigen Änderungen unserer Datenschutzerklärung vertraut zu machen. Durch Ihre fortgesetzte Verwendung der trendfairs-Webseiten nach einer Änderung oder Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen akzeptieren Sie die jeweils aktualisierten Datenschutzbestimmungen. Wir behalten uns zudem vor, Ihnen zu gegebener Zeit Mitteilungen über etwaige Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien zu schicken. 

Sie können unsere Datenschutzbestimmungen jederzeit über den Link Datenschutzbestimmungen abrufen, drucken, herunterladen und/oder speichern. 

Stand: Juni 2018