NEWS

NEWS

Die Straße wird zur Bühne: BORA schickt einen eigenen Cooking Truck auf Reisen

Bora Truck

BORA Cooking Systems, Hersteller innovativer Kochfeldabzüge und bekannt für ungewöhnliche Marktauftritte, setzt einen eigenen Cooking Truck auf die Straße. Ein spektakulär umgebauter LKW wird mittels aufgesetztem Glas-Kubus gleichzeitig zu Küche, Speisezimmer und Event-Location. Abgehoben: Mittels Krantechnik geht die gläserne Kubus-Küche in die Luft.

Der BORA Cooking Truck beeindruckt auf einer Gesamtlänge von fast 19 Metern mit einem gläsernen Cube und einem Anhänger und bringt es auf ein Gesamtgewicht von 40 Tonnen. Herzstück ist der Glas-Kubus, der volle Einsicht in den Innenraum gewährt: Hier bieten sich für unterschiedliche Events und Demonstrationen vielfältigste Möglichkeiten der Präsentation und Nutzung der integrierten BORA Kochfelder. Im Inneren finden 14 Personen Platz, alle Türen können bei schönem Wetter geöffnet werden. Die Eingänge sind beidseitig über Treppen begehbar. Ein BORA Cooking Chef wird den Truck auf jeder Tour begleiten.

Der multifunktionale Einsatzplan des Trucks ist bereits gefüllt. Er wird für die BORA Cooking Academy und zu Schulungszwecken ebenso eingesetzt wie für Messen, Trainings, Presse-Events und Roadshows. Vom Händler-Training über schnelle Mittagssnacks oder After Business Events sind (fast) alle Wünsche realisierbar. BORA Handelspartner können den Truck ebenfalls für individuelle Aktionen buchen. Auch in die Sponsoring-Aktivitäten mit dem Radsport-Team BORA ARGON 18 wird der Truck von Anfang an integriert. Der BORA Cooking Truck begleitet das Team z.B. während der Tour de France und dient als mobile Küche für die Teamköchin, die den Fahrern ihr individuelles Essen zubereitet, um den Energiehaushalt wieder aufzufüllen.

Der Truck wird langfristig ein starkes Promotion-Element in der BORA Markenwelt sein, bietet er in der breiten Öffentlichkeit nicht nur einen hohen Erlebnis- und Erinnerungswert, sondern auch eine starke Differenzierung zum Wettbewerb.


Zum Unternehmen:

Die BORA Lüftungstechnik GmbH mit Sitz im oberbayerischen Raubling entwickelt und vertreibt seit 2007 erfolgreich Kochfeldabzugssysteme, die dank einer patentierten Technik den Dunst nach unten abziehen. Die innovativen Produktlinien BORA Basic, BORA Classic und BORA Professional – ausschließlich Downdraft-Systeme – werden inzwischen in 24 europäischen Ländern vertrieben. 2012 erfolgte die Expansion nach Australien und Neuseeland. Bereits 2009 erhielt das Unternehmen eine Auszeichnung im Rahmen des Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ und wurde 2010 mit dem Deutschen Gründerpreis in der Kategorie „StartUp“ ausgezeichnet, gefolgt vom „red dot award“ im Jahr 2012, dem Plus X Award 2013 und 2015/16, dem Interior Innovation Award – Winner 2015, dem Best of Corporate Publishing Award Gold 2015, dem German Design Award 2016 und dem Iconic Awards 2016: Interior Innovation. Weitere Informationen unter www.bora.com.


Ansprechpartner:

Klaudia Meinert
klaudia.meinert@derks-bmc.de
Tel. 089-7599905-11

derks brand management consultants
Strähuberstr. 18
81479 München
www.derks-bmc.de

Zurück

Newsletter

Gerne informieren wir Sie auch per E-Mail. Abonnieren Sie hierzu einfach unseren Newsletter: