NEWS

NEWS

viele frühe anmeldungen zur küchentrends 2011

das organisationsteam der regionalmesse küchentrends freut sich über einen
sehr positiven zuspruch bei den anmeldungen für die fachmesse 2011.
viel früher als sonst melden die premiumaussteller ihre unternehmen und
marken zur küchentrends an.

dafür gibt es wohl mehrere gründe.

die küchentrends hat sich mit ihrer klaren fokussierung auf
süddeutschland,
österreich, schweiz fest im messekalender dieser regionen etabliert.

die premiumaussteller schätzen den messestandort münchen, das sympathische,
kommunikative und einzigartige konzept der küchentrends sowie die vielen
wertvollen kontakte, die sie an nur 2 messetagen mit den fachbesuchern knüpfen.

sie nutzen die möglichkeit,
ihre neuheiten und highlights der europäischen
weltleitmessen erstmalig regional für süddeutschland, österreich, schweiz
in münchen zu präsentieren. dabei steht nicht der messstandbau im vordergrund,
sondern die präsentation der produkte sowie die kommunikation inklusive
wissensaustausch mit den fachbesuchern.

ein weiterer grund mag die für 2011 selbstauferlegte wachstumsbeschränkung
der küchentrends sein. viele premiumaussteller sichern sich rechtzeitig ihren platz
auf der fachmesse.

bereits jetzt gemeldet sind unter anderem:

A.S.K. – Aqua Cucina, Abaro, Air-Circle, Air-Tec, Amica, bau-for-mat Küchen,
BLANCO, BORA-Lüftungstechnik, Burger Küchenmöbel, eisinger SWISS,
elements, elica, FB Vertriebs GmbH, FRANKE, GROHE, GUTMANN, KH SYSTEM
Möbel, Küche & Co., Küchen Partner, KWC, lavanto systems, Lechner,
Miele, Naber, nobilia, Özpolat, Quooker, r KÜCHENTECHNIK.KG, rational, regina,
REGINOX, ROSSKOPF UND PARTNER, SHD Kreative Planungssysteme, STEELART,
Naturstein Strickmann, systemceram, tio, V-ZUG, xsyro surfaces . . .

hier noch einmal alle fakten

  • jährlicher rhythmus
  • reine 2-tägige fachbesuchermesse
  • kostenfreier eintritt, kostenfreies catering
  • late-meeting am ersten messetag bis 21.30 uhr
  • regionalmesse mit den hauptzielgebieten süddeutschland, österreich, schweiz
  • fachvorträge, workshops, podiumsdiskussionen

 

 

Zurück

Newsletter

Gerne informieren wir Sie auch per E-Mail. Abonnieren Sie hierzu einfach unseren Newsletter: