PRESSEMELDUNG

PRESSEMELDUNG

Herbsthausmessen Ostwestfalen - die küchentrends GmbH präsentiert: Name, Claim, Logo

10.01.2011

 
Herbsthausmessen Ostwestfalen – die küchentrends GmbH präsentiert: Name, Claim, Logo, aktueller Stand Optionsanmeldungen, neueste Hallenbilder für das Messezentrum in „Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN“
 
München, 10.01.2011
Die Namensfindung.
Einen adäquaten Namen für das neue Messezentrum in „Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN“ zu finden war eine echte Herausforderung, da vielfältige Bewertungskriterien und Rahmenbedingungen erfüllt werden mussten.
 
Die Kriterien.
Die zu erfüllenden Kriterien für den Namen waren unter anderem:
  • National / international verständlich und leicht auszusprechen
  • Auf das Wesentliche reduziert
  • Übereinstimmung mit den strategischen Zielen
  • Prägnant, frei von Trends
  • Hommage an die ostwestfälischen Herbsthausmessen
Die Rahmenbedingungen.
Die gegebenen Rahmenbedingungen in der Region Ostwestfalen zu den Herbsthausmessen mussten sensibel beachtet werden. Die Hauptherausforderung war, einen MERKwürdigen Namen zu entwickeln, welcher sich zum einen klar positioniert und differenziert, zum anderen allerdings nahtlos in die vielen klangvollen Namen einreiht und die Veranstaltungen vor Ort zum Nutzen Aller bestmöglich unterstützt.
 
Es lag nahe, die gesamte Region mit allen Küchenmöbelherstellern, der Marketinggemeinschaft A30 Küchenmeile e.V. und sämtlichen Messeplattformen der ostwestfälischen Herbsthausmessen implizit durch den Namen zu fördern. Gleichzeitig sollte die neue, höchstattraktive Messeplattform in „Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN“ einen eigenständigen Namen erhalten, welcher sich neutral darstellt und durch die Markennamen seiner hochkarätigen Aussteller auszeichnet.
 
Der Messename.
Alle Anforderungen, Bewertungskriterien und Rahmenbedingungen werden von dem entwickelten Messenamen erfüllt. Der Name der neuen Messeplattform in Löhne lautet
 
area30
 
Übersetzungen für area sind Areal, Bereich, (Fach-)Gebiet, Gelände, Raum etc.
Die Intention.
Die area30 unterstützt in ihrem Selbstverständnis das gesamte Areal der ostwestfälischen Herbsthausmessen. Als Hommage an die räumlichen Gegebenheiten sowie an die Intentionen der Marketinggemeinschaft A30 Küchenmeile e.V. und der gesamten Herbsthausmessen findet sich die A30 in der area30 wieder.
 
Der Messestandort.
Mitausschlaggebend für die Integration der A30 in den Messenamen war zusätzlich der Messestandort der area30 in „Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN“, direkt an der Autobahn A30. Wenn man die Autobahnausfahrt 30 nimmt ist man in nur 1 Minute am Messestandort der area30 in der Lübbecker Straße.
 
Damit nimmt die area30 in „Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN“ eine optimale Position ein. Von hier hat man sehr kurze Anfahrtswege zu den vielen Küchenmöbelherstellern in und um Löhne wie auch zu den anderen Messezentren.
Diese Position ist sehr bedeutend auf Grund des Besucherverhaltens bei den ostwestfälischen Herbsthausmessen. Nahezu 80 % der Besucher sind nur 1 bis 2 Tage vor Ort. Sie legen großen Wert auf kurze Distanzen, um mit wenig Zeitaufwand
möglichst viele Unternehmen besuchen zu können.
 
In „Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN“ präsentieren die Unternehmen bau-format, Burger Küchen, Nieburg Küchen, Nolte Küchen, SieMatic Küchen und das house4kitchen mit Erbi, Franke, Leicht, Schüller und Zeyko. Diese Unternehmen
erreicht man in nur 1 bis 8 Minuten. Innerhalb von 13 bis 20 Minuten ist man bei nahezu allen anderen Küchenmöbelherstellern und Messezentren.
 
Der Claim.
Zum Markennamen wurde ein Claim entwickelt, der den Markenkern der area30 klar zum Ausdruck bringt. Er gibt dem Messefachbesucher Orientierung, um welche Art von Messe es sich handelt.
 
area30 – design. kitchen. technics.
 
Die Aussteller der area30 sind die Stars dieser Messe und erzielen bei den Fachbesuchern eine entsprechende Sogwirkung. Sie präsentieren hochwertige Produkte, die „design.“ in vielfältigsten Facetten widerspiegeln. Viele davon sind
mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet bzw. für Designpreise nominiert worden.
 
Alle Dienstleistungen und Produkte auf der area30 bewegen sich rund um das Thema „kitchen.“
(Küche). So finden Dienstleistungsunternehmen hier ebenso ihren Platz wie Küchenmöbelhersteller und Verbundgruppen.
 
Der Bereich „technics.“ (Küchen)Technik stellt auf der area30 ein besonders breites Spektrum dar. Anbieter und Hersteller von Arbeitsplatten, Armaturen, Elektrogeräten, Spülen und Zubehör bereichern die Messeplattform mit ihren Exponaten.
 
Das Logo
Das Logo für die neue Messe ist einprägsam, reduziert, schlicht, sachlich, zeitlos. Es enthält neben dem Messenamen
area30 und dem Claim design. kitchen. technics. ein Bildmarkenelement. Der Buchstabe „a“ für „area“ steht weiß in einer silberfarbenenKreisfläche, als Symbol für das Areal der area30.
 
Das Messekonzept.
Das Messekonzept der area30 führt die Gestaltungsrichtlinien konsequent fort. Reduziert auf das Wesentliche, schlicht, sachlich, zeitlos. Es dominieren die Farben
Weiß, Schwarz und Silber.
Die Reduktion auf das Wesentliche, die Rahmenbedingungen und vor allen Dingen das Besucherverhalten haben einen ganz entscheidenden Einfluss auf das Rahmenprogramm der area30.
 
Podiumsdiskussionen / Expertenrunden / Fachvorträge während der Messe sind für die Münchener küchentrends Gold wert, für Ostwestfalen jedoch ungeeignet. Auf der Münchener küchentrends sind Podiumsdiskussionen / Expertenrunden / Fachvorträge gefragt und höchst beliebt. Sowohl die Experten als auch die Fachbesucher nehmen sich gerne die Zeit für das Rahmenprogramm, da sie speziell nur für die küchentrends nach München reisen.
 
Zeit ist dagegen Geld für die Fachbesucher der ostwestfälischen Herbsthausmessen. Hier hat der Fachbesucher nicht diese Zeit aufgrund der kurzen Verweildauer von durchschnittlich nur 1 bis 2 Tagen. Diese Zeit will er effektiv nutzen, um mehrere Küchenmöbelhersteller, das eine oder andere Messezentrum und die höchstattraktiven Aussteller der area30 zu besuchen.
 
Der Messetermin.
Die area30 findet vom 17. bis 22. September 2011 statt.
 
Folgende Unternehmen und Marken haben sich per Option bereits eine Standfläche für die area30 gesichert:
A.S.K.
Abaro
Air-Circle
Air-Tec
AKP Carat-Arbeitsplatten
Aqua Cucina
Bauknecht
BAUMATIC
Beckermann Küchen
Berbel Ablufttechnik
BergHOFF
BORA-Lüftungstechnik
Compusoft
DER KREIS
Elektrostore
Elements
elica
FB Vertriebs GmbH
GARANT-MÖBEL HOLDING
GROHE Deutschland Vertriebs GmbH
GUTMANN
KPS
KPS
kruse design
Küche&Co.
Küchen Partner
Küchen Areal
KüchenTreff
Lechner
LENOXX Designhauben
LIVA DIE SCHÖNKOCHER
Naber
NOVY Dunstabzugshauben
ORANIER Küchentechnik
Özpolat
Quooker
rKüchentechnik.KG
refsta
Reginox Deutschland
sedia küchentechnik
SHD Kreative Planungssysteme
SILVERLINE
Systemceram
TERMIKEL
V-ZUG
VOGT
Winner
 
Downloadmaterial.
 
Das neue, aktuelle Bildmaterial der Messehalle können Sie herunterladen unter
 
Das neue Logo können Sie herunterladen unter
 
Die Homepage der area30 finden Sie unter
 
Über die weitere Entwicklung werden Sie regelmäßig informiert.
 
küchentrends gmbh
premiumfachmesse für küchenexperten
ismaninger strasse 63
d-81675 münchen
 
telefon +49. (0) 89. 41 94 33 17
telefax +49. (0) 89. 41 94 33 50
info@kuechentrends.net
 
geschäftsführerin ulrike rebek
registergericht münchen hrb 186762

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Telefon +49 89 3 09 040 190
Telefax +49 89. 3 09 040 193


www.trendfairs.de