PRESSEMELDUNG

PRESSEMELDUNG

Herbsthausmessen Ostwestfalen - küchentrends GmbH startet "messeprojekt neues zentrum küchentrechnik owl"

29.11.2010

Herbsthausmessen Ostwestfalen – küchentrends GmbH startet "messeprojekt neues zentrum küchentechnik owl" 2011 mit Vertrauensvorschuss der Aussteller

München, 29.11.2010

Die küchentrends – premiumfachmesse für küchenexperten am Standort München ist in der Branche inzwischen ein Begriff und hat sich fest im Messekalender etabliert.

Die Premiumaussteller schätzen den Messestandort München, das sympathische,kommunikative und einzigartige Konzept der küchentrends sowie die vielen wertvollen Kontakte, die sie an nur 2 Messetagen mit den Fachbesuchern knüpfen.

Sie nutzen in 2011 die Möglichkeit, ihre Neuheiten und Highlights der europäischen Weltleitmessen erstmalig für Süddeutschland, Österreich, Schweiz in München zu präsentieren. Dabei steht nicht der Messestandbau im Vordergrund, sondern die Präsentation der Produkte sowie die Kommunikation inklusive Wissensaustausch mit den Fachbesuchern.

Für 2011 sind bereits über 80 Prozent der Ausstellungsfläche vermietet.

Umfangreiche Recherchen auf Wunsch verschiedener Unternehmen. Die küchentrends GmbH wurde von verschiedenen Unternehmen mit dem Wunsch angesprochen, ein Engagement als Messeveranstalter in Ostwestfalen zu prüfen.

Diesem Wunsch ist man umfangreich und gewissenhaft nachgekommen. Es wurden viele Gespräche geführt, mögliche Standorte und Gebäude begutachtet sowie unterschiedliche Strömungen erfasst.

Resultat der Recherche (Auszug):

  • Die ostwestfälischen Herbsthausmessen sind auch in Zukunft gesetzt und werden weiterhin jährlich stattfinden.
  • Einige Unternehmen erweitern ihre Hausmesseflächen deutlich, andere binden sich sehr langfristig mit ihrer Präsenz an Ostwestfalen. Der mehrheitliche Tenor der Branche lautet: »Im Herbst wird am Standort Ostwestfalen gelistet und geordert!«
  • Die Besucherströme haben sich verändert.
  • An den Wunschstandorten im Zentrum der Hausmessen gibt es kein Gebäude, welches die Anforderungen zur Ausrichtung einer Fachmesse erfüllt.
  • Die Anbieter und Hersteller von Arbeitsplatten, E-Geräten, Spülen und Zubehör sowie Verbundgruppen und Dienstleistungsunternehmen benötigen eine neue, höchstrepräsentative und flexible Messeplattform für ihre Präsentationen in Ostwestfalen.

Konzept entwickelt und vorgestellt.

Aus den umfangreichen Ergebnissen wurde ein Konzept entwickelt und mehreren Unternehmen vorgestellt. Dieses Konzept erzielte eine sehr breite Zustimmung mit dem Auftrag zur Umsetzung dieser neuen Messeplattform für den Herbst 2011.

Das "messeprojekt neues zentrum küchentechnik owl" (Arbeitstitel). Das neue Messeprojekt bekommt ein völlig eigenständiges Erscheinungsbild (eigener Name, eigenes Logo mit Claim etc.), welches speziell für die Anforderungen dieser Messe entwickelt wird.

Name, Logo etc. für das "messeprojekt neues zentrum küchentechnik owl" werden in Kürze vorgestellt.

Die Ausrichtung der Messe wird in Laufzeit, Abläufen, Geschehen etc. exakt an die Bedürfnisse der Aussteller und Besucher der ostwestfälischen Herbsthausmessen angepasst. Besucherverhalten und -verweildauer werden dabei ebenso berücksichtigt wie aktuelle Entwicklungen.

Messestandort "Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN".

In Löhne entsteht an der Lübbecker Straße ein temporäres Gebäude aus einem sehr hochwertigen Hallenbausystem, das sich wirtschaftlichen Veränderungen sehr gut anpassen kann. Dieses Gebäude hat im ersten Schritt eine Gesamtfläche von 8.000 qm.

Die optimale Erreichung des Standortes Lübbecker Strasse, in der Weltstadt der Küchen (1 Minute Fahrtzeit von der Autobahn A 30, Abfahrt-Nummer 30) sowie die sehr guten Parkplatzmöglichkeiten direkt an der Halle stellen die besten Bedingungen für Fachbesucher dar. Ausgezeichnete Anfahrtsmöglichkeiten zu allen Messezentren der ostwestfälischen Herbsthausmessen / Küchenmeile A30 sind von hier aus gegeben.

Die Stadt Löhne und ihr Bürgermeister Heinz-Dieter Held sind von dem Messeprojekt sehr angetan und werden es entsprechend unterstützen.

"Löhne – DIE WELTSTADT DER KÜCHEN" bildet dann mit den bereits ansässigen Unternehmen und dem "messeprojekt neues zentrum küchentechnik owl" (Arbeitstitel) mit mindestens 80 namhaften Ausstellern und Marken einen wichtigen Standort der ostwestfälischen Herbsthausmessen / Küchenmeile A30.

Erste Eindrücke der Halle bekommen Sie unter http://www.kuechentrends.net/_downloads/messeprojekt__20101124.zip

Aktuelle Standflächenoptionen für die neue Messe.

Einige Unternehmen haben bereits jetzt eine Standflächenoption für das "messeprojekt neues zentrum küchentechnik owl" unterzeichnet:

A.S.K. – Aqua Cucina
AKP Carat-Arbeitsplatten
Bauknecht
BORA-Lüftungstechnik
DER KREIS
FB Vertriebs GmbH
GROHE Deutschland Vertriebs GmbH
GUTMANN
KüchenTreff
Küppersbusch
Lechner
Naber
NOVY Dunstabzugshauben
Quooker
SHD Kreative Planungssysteme
SILVERLINE
systemceram
Teka Küchentechnik
V-ZUG
VOGT
 
Über die weitere Entwicklung werden Sie regelmäßig informiert.
 
küchentrends gmbh
premiumfachmesse für küchenexperten
ismaninger strasse 63
d-81675 münchen
telefon +49. (0) 89. 41 94 33 17
telefax +49. (0) 89. 41 94 33 50
info@kuechentrends.net
www.kuechentrends.net
geschäftsführerin ulrike rebek
registergericht münchen hrb 186762

 

 


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Telefon +49 89 3 09 040 190
Telefax +49 89. 3 09 040 193


www.trendfairs.de