PRESSEMELDUNG

PRESSEMELDUNG

Schlussbericht zur küchentrends 2012

29.03.2012

München, 29. März 2012
Die küchentrends 2012 schließt mit einem Aussteller- und Besucherrekord. Es war die beste Küchentrends, die es je gab.
 
Bei sonnigem, warmen Frühlingswetter kamen an beiden Messetagen (27. und 28. März 2012) insgesamt 2.290 (Vorjahr 1.735) Fachbesucher aus Süddeutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol zum Branchentreffpunkt in das MOC nach
München. Das entspricht einem Zuwachs von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Am 27. März kamen 1.200 Fachbesucher, am 28. März waren es 1.090. Das ist für die küchentrends, die bereits zum fünften Mal stattfand, ein Besucherrekord.
 
Ebenfalls einen Rekord gab es mit 120 (Vorjahr 116) Premiumausstellern und - marken aus den Bereichen Accessoires, Arbeitsplatten, Armaturen, Bänke, Dienstleistungen, Dunstabzüge, Elektrogeräte, Licht, Institutionen, Küchenmöbel,
Möbel, Software / IT, Spülen, Stühle, Tische, Verbände, Zubehör. Die küchentrends erreichte Vollbelegung.
 
"Die Entwicklung der küchentrends in diesem Jahr hat unsere selbstgesteckten Erwartungen deutlich übertroffen. 32 Prozent Fachbesucherzuwachs ist ein sensationelles Ergebnis. Ein Grund für diese Zahl ist der starke Anstieg von
Fachbesuchern speziell aus Österreich. Die Premiumaussteller der küchentrends sprechen in einem ersten Fazit insgesamt von vielen wertvollen Neukontakten, einer hohen Qualität der Fachbesucher und einer durchweg positiven Stimmung. Der neue Produktbereich Tisch, Stuhl, Bank hat sich hervorragend eingefügt und ist eine echte Bereicherung. Die 16 hochkarätigen Podiumevents wurden von rund 1.500 Personen besucht. Alles in allem war die küchentrends 2012 eine äußerst gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns bereits heute auf die küchentrends 2013, für die wir eine schöne Überraschung parat haben" so Ulrike Rohde, Geschäftsführerin der küchentrends GmbH.
 
Positives Feedback der Fachbesucher
Die Fachbesucher der küchentrends bewerteten die Plattform für Kommunikation, Kontaktmanagement, Netzwerken und Wissenstransfer wieder mit guten bis sehr guten Noten. Neben den attraktiven Neuausstellern wie zum Beispiel Bax
Küchenmanufaktur, Nolte, Schüller, Schock wurden die 16 hochkarätigen Podiumevents unter anderem mit den Branchenkennern Harry Biedendorf und Bernd Menzel sowie dem einzigartigen Zauberkünstler und Mentalisten Alexander Hartmann als gewinnbringende Bereicherung ebenso bestätigt wie der neue
Produktbereich Tisch, Stuhl, Bank.
 
Wie man es von den Gesellschaftern der küchentrends kennt gibt es bereits wieder den einen oder anderen Punkt, welchen man für 2013 noch besser entwickeln wird. Im Vordergrund steht jedoch erst einmal die Freude über das "magische" Ergebnis, mit einem Augenzwinkern auf das Mitwirken von Alexander Hartmann gerichtet.
 
Die Fakten der küchentrends 2012 auf einen Blick
 
Fachbesucher
2.290 (+ 32 %) Fachbesucher, davon
252 (11%) aus Österreich
 
Premiumaussteller und -marken
120
 
Ausstellungsfläche
6.100 qm

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

trendfairs GmbH
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Telefon +49 89 3 09 040 190
Telefax +49 89. 3 09 040 193


www.trendfairs.de